Nur für kurze Zeit! 10% Rabatt auf alles ab 29 Euro Bestellwert! Code: Shop10

Zurück

Yves Saint Laurent Damenparfum Klassiker

Yves Saint Laurent Damenparfum Klassiker

Yves Saint Laurent Cinéma

Die Produkte der Serie Yves Saint Laurent Cinéma machen aus einem Duft eine Leinwand eines Kinos. Auf dieser Leinwand erstrahlt ein Duft, der sowohl angenehm süß und romantisch blumig ist. Gleichzeitig strahlt Cinéma die Eleganz und das Selbstbewusstsein eines Stars aus. Mit diesem Duft wird jede Frau zu einem Kinostar.

Von süß bis blumig - dieser Duft ist ein Erlebnis

Die sehr lang anhaltende Basis besteht aus einer Komposition aus Amber, weißem Moschus und Vanille. Hier kommt die Süße des Duftes voll zum Tragen. In der Herznote wird es mit Jasmin und Amarylies blumig. In der Kopfnote beginnt der Duft mit Clementine, Alpenveilchen und Mandel. Diese bilden den Auftakt zu einem wunderbaren Dufterlebnis.

Mit diesem Duft ist man immer der Star

Die Serie Yves Saint Laurent Cinéma besteht derzeit nur aus einem Eau de Parfum. Das macht aber nichts denn dieser Duft ist in Jeans und Sneaker ebenso tragbar wie im Abendkleid und High-Heels.

Yves Saint Laurent La Collection

Die Produkte der Serie Yves Saint Laurent La Collection setzen sich mit den Eau de Toilettes Yvresse, In Love Again und Y zusammen. Sie sind mit jeweils 80 Millilitern verfügbar. Die Flakons unterscheiden sich lediglich durch die Farbe des kostbaren Dufts, der bei Yvresse kräftig goldfarben, bei In Love Again rosafarben und bei Y blass goldfarben ist. Der Flakon selbst ist jeweils transparent und viereckig geformt. Auch der Verschluss ist viereckig geformt, wird aber versetzt auf den Flakon aufgesetzt, sodass sich eine interessante Optik ergibt. Er ist zart rosafarben und gestaltet das Gesamtbild sehr harmonisch. Auf dem Körper der Flakons sind außerdem die Namen der Düfte und des Designers zu lesen.

Yves Saint Laurent La Collection - die unterschiedlichen Duftnoten

Der Duft Yvresse wurde 2011 von Sophia Grojsman erschaffen. Er besitzt eine fruchtige Kopfnote aus saftiger Mandarine und süßer Litschi. Das Herz ist mit zartem Veilchen und edler Rose schon deutlich blumiger. Für die Basis wurde lediglich intensives Patchouli verwendet. Der Parfumeur von In Love Again ist Jean-Claude Ellena. Er verlieh dem Duft eine Kopfnote aus Schwarzer Johannisbeere, eine Herznote aus Weintraube, Rose und Pfingstrose sowie eine Basis aus Moschus und Brombeere. Y aus der Serie Yves Saint Laurent Damendüfte La Collection vereint Iris mit Ylang-Ylang, Moss und Galbanum.

Yves Saint Laurent Manifesto

Die Produkte der Serie Yves Saint Laurent Manifesto setzen sich aus den Düften L'Elixir Eau de Parfum mit 30 und 50 Millilitern, dem originalen Eau de Parfum mit 30, 50 und 90 Millilitern sowie dem originalen Eau de Toilette mit 50 und 90 Millilitern zusammen. Die Flakons sind alle drei wie eine Sanduhr geformt und in der Mitte mit einer Schleife ausgestattet, die wie ein Diamant wirkt. Der Verschluss ist bei allen Düften in Gold gehalten und zylindrisch geformt. Lediglich in der Farbe unterscheiden sie sich. Bei L'Elixir ist der Flakon violett und mit einer transparenter Schleife ausgestattet, beim originalen Eau de Parfum ist er transparent mit violetter Schleife, beim originalen Eau de Toilette transparent mit transparenter Schleife.

Yves Saint Laurent Manifesto und die verschiedenen Ingredienzien

Der Duft L'Elixir ist eine Komposition mit einer fruchtigen Kopfnote aus Mandarine und Bergamotte. Das Herz verzaubert mit Tuberose, Heliotrop und Jasmin-Sambac, während die Basis mit Ambroxan, Vanille und Kaschmirholz abschließt. Das originale Eau de Parfum der Serie Yves Saint Laurent Manifesto beginnt im Kopf mit Schwarzer Johannisbeere, grünen Noten und Bergamotte. Es mündet in das Herz aus Maiglöckchen und Jasmin. Die Basis bilden Zeder, Vanille, Tonkabohne und Sandelholz. Das Eau de Toilette kombiniert Ingredienzien wie Neroli, Orangenblüte und Vanille.

Yves Saint Laurent Paris

Die Produkte der Serie Yves Saint Laurent Paris zelebriert die Stadt der Liebe. Sinnlich, vielfältig, romantisch, lebhaft, elegant und charmant so ist Paris und so präsentiert sich auch der Duft. Dabei ist es nicht nur ein Duft sondern eine Liebeserklärung, die Yves Saint Laurent an Paris gemacht hat.

Ein Dufterlebnis der besonderen Art

Mit der Kopfnote steigt der Duft in eine atemberaubende Mischung aus unterschiedlichen Aromen ein. Hier stellen Bergamotte, Hyazinthe, Kapuzinerkresse, Mimose, Orangenblüte Weißdorn und Rosengeranie die verspielte Seite der Stadt dar. Romantisch wird es in der Herznote, in der Jasmin, Maiglöckchen, Limettenblüte, Rose und Veilchen eine blumige Aura verbreiten. Die Basisnote steht bei diesem Duft für Sinnlichkeit die durch Eichenmoos, Iris, Moschus, Sandelholz und Zedernholz verkörpert wird.

Vielfalt für die Dame

Die Serie Yves Saint Laurent Paris ist als klassisches Eau de Toilette und Eau de Parfum erhältlich. Für das Auffrischen des Duftes unterwegs gibt es den Duft auch als handliches Deodorant Spray. Die Bodylotion hält die Haut frisch mit dem unvergleichlichen Duft.

Yves Saint Laurent Parisienne

Die Produkte der Serie Yves Saint Laurent Parisienne bestehen derzeit aus dem Eau de Parfum mit 90 Milliliter. Der Flakon ist zauberhaft designt. Er wirkt wie ein transparenter Diamant, in dessen Innerem eine kostbare violette Flüssigkeit schlummert. Seine Form ist oval. In der Mitte befindet sich ein schwarzes Emblem, auf dem die drei Initialen des Designers in goldenen Lettern aufgedruckt sind. Der Verschluss ist goldfarben und harmoniert sehr gut mit dem restlichen Erscheinungsbild. Er ist länglich und im oberen Bereich abgerundet. Auf ihm ist außerdem nochmals der volle Name des Designers eingraviert, was einen sehr hochwertigen Eindruck vermittelt.

Welche Duftnoten sind in Yves Saint Laurent Parisienne enthalten?

Der blumig-fruchtige Duft wurde von den Parfumeurinnen Sophia Grojsman und Sophie Labbé kreiert. In der Kopfnote zeigt sich die fruchtige Frische des Dufts. Dort wurden süße Brombeere, außergewöhnliches Vinyl, saftige Zitrusfrüchte und Cranberry vereint. Das Herz ist floral und begeistert mit zarten Veilchen und Damaszener Rose. Die Basis überzeugt durch ihren sehr langanhaltenden und unvergesslichen Charakter. Dafür sorgen edles Sandelholz, Vetiver, intensives Patchouli und aromatisches Moschus. Bei dem Produkt der Serie Yves Saint Laurent Parisienne handelt es sich um ein luxuriöses Eau de Parfum, das sich sinnlich um die Haut schmiegt.

Yves Saint Laurent Rive Gauche

Die Produkte der Serie Yves Saint Laurent Rive Gauche werden momentan in Form des Eau de Toilettes mit 50 und 100 Millilitern angeboten. Der Flakon ist komplett zylindrisch und ist abwechselnd hellblau, silberfarben und schwarz. Dabei dominiert der hellblaue Teil, gefolgt vom silberfarbenen und schwarzen. In schwarzer Farbe sind auch der Name des Herstellers und die Bezeichnung des Dufts auf dem Flakon aufgebracht. Der Verschluss unterscheidet sich nicht von der Form des Flakons, sodass beide eine symbiotische Einheit eingehen. Insgesamt wirkt der Flakon sehr frisch und modern im Vergleich zu den anderen des Designers, die eher klassisch elegant und zeitlos sind.

Yves Saint Laurent Rive Gauche - welche Duftnoten sind enthalten?

Das Eau de Toilette wurde 2003 von der Parfumeurin Daniela Andrier erschaffen. Er ist blumig und chypre-artig zugleich. Dafür sorgt die Kopfnote aus frischer Zitrone, saftiger Bergamotte, süßem Pfirsich, grünen Noten, Geißblatt und Aldehyde. Das Herz lässt die floralen Aspekte einfließen und ist aus Rosengeranie, Rose, zartem Maiglöckchen, aromatischem Ylang-Ylang, Jasmin, Gardenie, Iris und Magnolie komponiert. Die Basis des Produktes aus der Serie Yves Saint Laurent - Damendüfte Rive Gauche wiederum zeigt sich mit kostbaren Ingredienzien, zu denen Ambra, edles Sandelholz, Tonkabohne, Vetiver aus Tahiti, kühles Eichenmoos und intensives Moschus gehören.
...weiterlesen
Filter
* Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versand