Schwarzkopf Igora Royal Absolutes Silverwhite Rauch Grau 60 ml

    • sofort verfügbar
    • 17,92 € pro 100 ml
    Wird geladen ...

    • Preis auf Anfrage
    • iSchnelle Lieferung
    • i2 Gratisproben zu jeder Bestellung
    • iüber 500.000 zufriedene Kunden
    • isichere Zahlung mit SSL Verschlüsselung
    • iHotline: 04181 - 3704300

    Produktbeschreibung

    Das Schwarzkopf Igora Royal Absolutes Silverwhite 60 ml ist einer von vier schönen, silbergrauen Tönen für die Veredelung  von natürlich weißem Haar, so wie Haar mit einer Salz-Pfeffer Optik. Der Tonverfeinerer sorgt für ein natürliches und gesundes Aussehen. Die vier Töne der Absolutes Silverwhite-Serie können untereinander gemischt werden um jede Nuancierung ihres Farbspektrums und zugleich verschiedene Tonintensitäten und Helligkeitsstufen zu erreichen. Die veredelnden Töne ermöglichen sanfte Farbübergänge ohne sichtbare Ansätze und hellen das natürlich pigmentierte Haar nicht auf. Gelbstich in den Haaren wird wirkungsvoll neutralisiert und die Haare sehen frisch, rein und strahlend aus.

    Vorteile
    - Tonverfeinerer
    - ermöglicht sanfte Farbübergänge
    - neutralisiert wirkungsvoll Gelbstich
    - sorgt für ein natürliches, gesundes Aussehen

    Wirkstoffe
    Siliamin, Collagen

    Anwendung
    Für eine genaue Anleitung zum färben der Haare beachten Sie bitte die der Creme beiligenden Hinweise

    Gut zu wissen
    Das Mischen von Tonverfeinerern mit anderen demi-permanenten Nuancen von Schwarzkopf Professional führt zu einer Aufhellung jedes natürlich pigmentierten Haares. Wärmeeinwirkung während der Einwirkzeit hellt das natürlich pigmentierte Haar auf. Für eine starke Tonintensität kann das Produkt auch auf bereits aufgehelltem Haar verwendet werden. Nach einigen Wochen wird der Nachwuchs auf dieser Grundlage sichtbar sein.

    Inhalt: 60 ml

    Bewertungen

      Durchschnittliche Artikelbewertung:

      (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

      Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

      Unsere Shop Vorteile