Lancôme Damendüfte Magie Noire

Lancôme Magie Noire

Die Produktreihe von Lancôme Magie Noire beginnt 1978 mit dem blumigen Original Duft. Haltbarkeit und Sillage lagen weit über dem Durchschnitt und empfahlen den Duft besonders für den Abend. Doch während die Produktion des Eau de Parfum eingestellt wurde, gibt es das gleichfalls 1978 lancierte Lancôme Magie Noire Eau de Toilette mit seinem würzigen und orientalischen Duft auch heute noch. Ob es sich bei diesem überaus sinnlichen und sehr femininen Duft mit der überdurchschnittlichen Haltbarkeit um schwarze Magie handelt oder ob es ein olfaktorisches Kunstwerk ist, muss jeder selbst entscheiden.

Luxus für die Sinne

Lancôme Magie Noire ist ein Verführer, ein Duft, der die Weiblichkeit betont und sich definitiv nicht versteckt. Die deutliche Präsenz von Lancôme Magie Noire weckt nicht nur Erinnerungen, sie schafft auch neue. Wer möchte, kann den Duft, sparsam dosiert, tagsüber tragen, doch eigentlich ist die schwarze Magie für den Abend im Club oder für ein romantisches Dinner zu zweit geschaffen worden. Lancôme richtet sich mit diesem Duft an die Frauen, die mit ihrer Sinnlichkeit und Weiblichkeit im Reinen sind, die ebenso gerne verführen und betören wie sie selbst verführt werden. Wenn es erotische Düfte gibt, dann ist es Magic Noire.
...weiterlesen
* Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versand